Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Interview: Ethik der Migration – Grenzen, Gründe, Glaubenskämpfe

10. August 2016

Volker Heins hat für den Deutschlandfunk ein Interview über die Unterscheidung von Flüchtlingen und Migranten, die moralische Rechtfertigung von Grenzschließungen, die Frage nach der Vertretbarkeit von Obergrenzen sowie über Vorurteile und Rassismus gegeben.

„Flüchtlingstrecks auf der Balkanroute – vor einem Jahr bestimmten diese Bilder die Nachrichten. Ein Jahr erregter Diskussionen folgte, aber auch ein Jahr, in dem Politologen und Philosophen verstärkt über grundlegende Fragen nachdachten: Wer verdient Schutz? Welche Hilfspflicht haben Staaten? Ist Fremdenangst verwerflich? Auf der Suche nach einer Ethik der Migration“

Das vollständige Feature mit dem Interview lesen Sie hier.


Details

Datum:

10. August 2016

« Alle Veranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen